KLUSA PM Blog

  • URL: http://klusa.com/blog/
  • Kategorie: Unternehmens-Blogs
  • Bannerplätze: nein
  • bietet Gastbeiträge: ja,
  • bietet Reviews: nein
  • kann eine Rechnung stellen:
  • gelistet seit: 31. Juli 2013

Eckdaten zum Blog

Der Blog bietet Gastbeiträge an. Die Seite verfügt aktuell über folgende Eckdaten.
Der Alexa-Rank beträgt 0 (weniger = besser). Backlinkstruktur: Das Blogprojekt weist eine Domainpopularität von mindestens 13 auf. Insgesamt verweisen rund 59 Links auf die Webseite. Der Blog selbst verlinkt auf ca. 20 andere Seiten im Internet.

Beschreibung

KLUSA ist eine Enterprise-Projektmanagementlösung zur unternehmensweiten Projektplanung, Steuerung und Bewertung vieler Projekte unterschiedlicher Projektarten und Projektportfolios. KLUSA unterstützt den gesamten Zyklus von der strategischen Projektportfolioplanung über die individuelle Projektsteuerung bis hin zum abschließenden Kostenmanagement und der Projektzeiterfassung.

Dabei bleibt KLUSA für den individuellen Anwender spielend einfach zu bedienen. Dafür sorgen das durchgängige rollenbasierte Konzept, die ergonomische Bedienung und die integrierte Systemarchitektur als Webanwendung.

Das flexible Customizing von KLUSA gestattet es, die umfangreichen Funktionen spezifisch auf die Prozesse, Rollen und Methoden in der Kundenumgebung anzupassen. Mit zunehmendem Reifegrad des Projektmanagement-Prozesses können die Funktionen einfach hinzugeschaltet werden.

Machen Sie sich selbst ein Bild im Rahmen eines Webinars und einer kostenlosen Teststellung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

KLUSA bietet umfassende Funktionalitäten:

KLUSA Projektplanung und Projektmanagement

•Einzigartige Top-down-Planung schon ab der Projektidee
•Einfache Darstellung komplexer hierarchischer Projektstrukturen
•Planung und Strukturierung mit Teilprojekten, Meilensteinen, Arbeitspaketen und Aktivitäten; grafische Bearbeitung der Elemente im Gantt-Diagramm; Berechnung von Aufwand und Fortschritt bei Arbeitspaketen; Darstellung aller Arten von Anordnungsbeziehungen sowie des kritischen Pfads; übersichtliche farbige Darstellung des Status der Knoten über Indikatoren sowie von Werten mit Planabweichung
•Darstellung projektübergreifender Abhängigkeiten zur schnelleren Lokalisierung von Terminkonflikten
•Schnelle Anlage von neuen Projekten über Templates – schnell und einfach individuell vom Kunden erstellbar
•Beliebige Anzahl von Referenzplänen mit Basisplan und über Change-Management (Planaktualisierung und -genehmigung nach Projektstart)
•Plankopien ermöglichen Vergleiche und Analysen zu Meilensteinen (Meilensteintrendanalyse) und Kosten (Kostentrendanalyse) und zeigen Abweichungen von der ursprünglichen Planung (Basisplan)
•Risikomanagement zur Erfassung, Bewertung (Eintrittswahrscheinlichkeit, Auswirkung, Kostenrisiko) und Verfolgung der Projektrisiken sowie von entsprechenden Gegenmaßnahmen; zusätzliche optionale Berechnung nach FMEA-Verfahren (Auswirkungsanalyse)
•Einfach zu bedienendes Reporting (wochen- oder monatsweise) mit automatischen Snapshots wichtiger Indikatoren (Termine, Meilensteine, Kosten)
•Berechnung des Projektfortschrittsgrades mit automatischer Aggregierung der Teilprojekte
•Meilenstein-Trend-Analyse (MTA) und Kosten-Trend-Analyse (CTA) zur Visualisierung von Termin- und Kostenabweichungen

Diashow von KLUSA webbasiertes
Projektmanagement – einfach und perfekter Überblick

KLUSA Multiprojektmanagement

•Thematische Gliederung in die Bereiche Übersicht, Terminmanagement, Finanzmanagement, Ressourcenmanagement, Risikomanagement, Genehmigungsmanagement und Projektberichte
•Dashboard zur schnellen Identifizierung kritischer Abweichungen bei Terminen, Kosten und Aufwänden
•Übersicht über Projekte, für die Entscheidungen anstehen, wie Projektgenehmigung und Change-Management
•Darstellung aller Projektberichte einer Berichtsperiode
•Grafische und tabellarische Multiprojektübersichten zu allen wesentlichen Daten wie Projektampel, Termine/Phasen, Fortschritt, Risiken, usw.
•Kostenübersichten mit Plan- und Istkosten nach Perioden, und Kostenprognose
•Projekt-Scorecard – die wichtigsten Indikatoren für alle Projekte auf einem Blick – Umfang (Scope), Zeit, Kosten und Berechnung der Projekteffizienz
KLUSA Portfoliomanagement

Im Modul Portfoliomanagement können Projektportfolios erstellt, gepflegt und bewertet, sowie Szenarienanalysen auf diese Portfolios angewandt werden.

Die Ziele des Portfoliomanagements sind:

•Aus den laufenden und geplanten Projekten und Projektideen diejenigen zu identifizieren, die in einem betrachteten Zeitkorridor mit dem vorgegebenen Budgetrahmen und der verfügbaren Ressourcenkapazität tatsächlich umgesetzt werden können und sollen
•Jederzeit den Fortschritt und Status eines Portfolios im Überblick zu sehen
•In der Szenarienanalyse die Auswirkung von Anpassungen zu prüfen
•Erstellen von transparenten und nachvollziehbaren Entscheidungsvorlagen über zu startende oder abzubrechende Projekte
Das KLUSA Portfoliomanagement erfüllt folgende Funktionen:

•Bündeln von Projektvorhaben (Ideen, Demands), Projekten und Projektvarianten in Projektportfolios
•Analysieren und Bewerten der Elemente eines Portfolios nach quantitativen und qualitativen Kriterien
•Erstellen von Planungsszenarien für jedes Portfolio, um die aggregierten Kosten, Ressourcen und die Anzahl von Projekten zu ermitteln und diese mit den festgelegten Kapazitätsgrenzlinie abzugleichen
Pro



Möchten Sie den Betreiber dieses Blogs kontaktieren? Füllen Sie dazu einfach folgendes Kontakt-Formular aus und wir stellen die Nachricht direkt zu.

Informationen über den Anbieter

  • Blog von: KLUSA
  • Mitglied seit: 24. Juli 2013

Andere Blogs von: KLUSA

  • Dieses Mitglied hat noch keine Blogs erfasst.
Neueste Einträge KLUSA »